Ich freue mich auch auf dich, denn ich werde den von Ulrike konzipierten Kurs "Herztraining für Autoren" im März 2020 leiten.

HERZTRAINING

Ja, dieser Titel passt, weil dieser Kurs dein Herz trainieren wird. 

Aber bitte, verstehe von Anfang an, dass du dein Herz hier nicht trainieren musst! 

Es ist etwas, das von alleine geschieht. Es ist etwas, das du zulassen kannst, etwas, dem du dich täglich öffnen kannst, also etwas, dem du mit einer gewissen Disziplin einem tiefen Respekt, einer beflügelnden Leichtigkeit begegnen wirst, etwas, dem du bei deinem täglichen Schreiben all deine Aufmerksamkeit schenken darfst. 

Und dann, dann wirst du in dieser stillen feinen Zuwendung erleben können, dass sich dir etwas zuneigt, sich dir etwas öffnet. Du wirst erleben, dass dir etwas begegnet, das dich tief beglückt und aus der Tiefe deines Herzens kommt, und gemeinsam werdet ihr aus der Quelle deines Herzen heraus gebären, was dich so lange schon ruft. Und du wirst staunen über deine Texte.

Das wird dein Herz weiten und dich berühren auf eine Weise, dass du sofort verstehst, es geht hier weder um Leistung noch um Trainieren, ganz im Gegenteil: Es geht hier um Begegnung und berühren, es geht hier um Innehalten. Es geht um ein unglaublich feines Miteinander in dir, dass sehr kraftvoll sein kann, so kraftvoll, dass alles was da ist, da sein darf, sich nicht verstecken muss, wertfrei aufleben kann. 

Du wirst erleben, dass es nichts gibt, was du nicht mit Worten transportieren  kannst!

Es geht hier um ERLAUBNIS! 

Erlaubnis, die du dir gibst. Es geht hier darum, dass du dir erlaubst, die oder der zu sein, der du, die du wirklich bist. Es geht hier darum, dir selbst zu begegnen und mit dieser deiner Begegnung die Welt zu beschenken! Das ist das, was Herztraining meint. Und fast nebenbei bekommst du jede Menge Schreibtipps von Ulrike aus ihrem so reichen Erfahrungsschatz. Und bei all dem wirst du von mir begleitet, bekommst Feed back, also Nahrung zurück von deinen MitschreiberInnen.

Du wirst diesen deinen Herzmuskel neu kennenlernen, wirst staunen was für eine Kraft in ihm wohnt, was für eine Fülle. Eine Kraft, die so groß sie ist, so fein sein kann. Eine Fülle, die so überfließend sie ist, so leer sein kann, und, dass all das SEIN DARF WIE ES IST.

Du wirst dich in deinem Herzen ganz neu einrichten und geborgen fühlen, erkennen, dass du nicht alleine bist, es nie warst und auch nie sein wirst. Du wirst dich in dir selbst ganz neu aufrichten, wenn du das magst.

Und all das wird dir ein tiefes Vertrauen schenken in alles was ist, und das Schönste dabei, da du ein Teil von allem bist, Vertrauen schenken in dich!

DAS IST DAS GRÖSSTE GESCHENK, DAS DU DIR MACHEN KANNST, DICH AUF DIESE REISE ZU BEGEBEN.

Das ist genau genommen das Geschenk, dass du dabei bist, dir zu machen seit deiner Geburt. Hier nun aber findest du einen Raum, der es dir erlaubt mehr und mehr Bewusstsein darüber zu erlangen. Und je bewusster du dir wirst, desto größer wird dein Handlungsspielraum, dein Gestaltungsfreiraum, dein FREIRAUM sein, denn du wirst erkennen, dass du es bist, der/die sich die Freiheit schenkt, sich diese Freiheit zu erschreiben!

Und genau JETZT lade ich dich ein, deine Augen zu schließen und all das, was du gerade gelesen hast in dir nachwirken zu lassen.

Nimm ein paar tiefe Atemzüge ohne etwas von dir zu wollen, halte Inne, halte an, sei absichtslos und dann lausche auf die Resonanz, die in dir erklingt und fühle wohin dein Pendel schwingt und dann …  SCHREIBE!